Ein Ergebnis das sich sehen lassen kann

Auch im vierten Saisonspiel bleiben unsere Damen ungeschlagen! 

Am Samstag traf die Mannschaft auf die Damen des SV Vorgebirge. In fast heimischer Halle in Herchen traten die Damen hoch motiviert gegen den Tabellen Dritten an. Der erste Satz sollte jedoch nicht so einfach gewonnen werden. Mit einem holprigen Start im ersten Satz, in dem mal der Gegner, mal wir die Führung übernahmen, sorgten die Damen für Herzklopfen bei dem ein oder anderen Ballwechsel. Glücklicherweise konnten wir die Nervosität und Unstimmigkeiten überwinden und den Satz für uns entscheiden. Im zweiten Satz ging zunächst die Mannschaft des SV Vorgebirge in Führung. Durch starke Abwehrleistungen und erneut starke und konstante Aufschläge, konnten wir jedoch zurück ins Spiel finden. Im letzten Satz waren unsere Damen dem SV Vorgebirge in allen Aktionen überlegen. Sowohl im Angriff als auch im Aufschlag konnte Druck gemacht werden und somit auch der dritte Satz aufs Konto der Eitorferinnen gutgeschrieben werden. Spielergebnis: 3:0 (25:20; 25:19; 25:13)  So stehen die Damen auch nach dem vierten Spieltag mit keinem verlorenen Satz und drei Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten an der Spitze der Tabelle! Das nächste Spiel findet am 31.10.2020 in Leuscheid gegen die dritte Mannschaft des SV Leuscheid statt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.