Spielbericht Damen I

Am Samstag dem 06.10. waren die Eitorfer Damen in ungewohnter Aufstellung, die durch Verletzungen verschuldet ist, zu Gast in Köln.
Nach einem schlechten Start in den ersten Satz gegen den Deutzer TV zeigten die TVE Spielerinnen im zweiten Satz gute Spielzüge und Abwehraktionen, womit sie den Satz für sich entscheiden konnten.
Nachfolgend kam es jedoch häufig zu Missverständnissen und es gelang den Spielerinnen nicht mehr Druck auszuüben. 
Im vierten und entscheidenden Satz hieß es noch mal volle Konzentration geben. Trotz Kopf an Kopf Rennen und der vorübergehenden Führung, die bewies, dass ein Sieg möglich wäre, reichte es am Ende nicht (25:18; 13:25; 25:11; 25:21).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.